•  
  •  

Ukrainische Miniaturen

Andrii Boliukh, Lviv (Ukraine)

Andrii Boliukh

Andrii Boliukh

Andrii Boliukh, Schmuck- und Metallgestalter aus der altehrwürdigen westukrainischen Künstler- und Universitätsstadt Lviv (Lemberg), präsentierte beim internationalen Schmiedefest „Ferraculum“ im niederösterreichischen Ybbsitz im Juni 2014 eine aktuelle Auswahl seiner Schmuck-Kollektion. Zu entdecken war Schmuckdesign in handwerklicher Ursprünglichkeit als ein gleichsam metallener Regenbogen aus ungewöhnlichen Formen und ansprechenden Farben.

Andrii Boliukhs Spezialität sind geschmiedete Miniaturen, in den er die Metalle Titan und Stahl kombiniert. Die ebenso klassische wie anspruchsvolle Schmiedetechniken des Damaszierens – wie das mehrfache Falten und Verschweißen von Stahl im Feuer genannt wird – vereint er mit der behutsamer Wärmebehandlung des Metalls, um zur Farbenvielfalt in den Oberflächen seiner Stücke zu gelangen. Partiell bleibt das Material roh, an anderen Stellen wird es blank geschliffen. Oder mit Hammern und Punzen werden Texturen eingearbeitet.

Eine Auswahl aus Andrii Boliukhs Kollektion präsentieren wir hier erstmals auf „World of Craft“:

Fingerringe…,

Geschmiedeter Fingerring

Geschmiedeter Fingerring aus Titan, Oberfläche wärmebehandelt gefärbt

Geschmiedeter Fingerring

Fingerring überschmiedet

Kettenanhänger…,

Anhänger geschmiedet, polierte Ringe

Anhänger aus Titan geschmiedet, polierte Stahlringe

Anhänger geschmiedet

Anhänger „Krawatte“, Titan geschmiedet, Stahl

Geschmiedeter Anhänger, mit Anlassfarben in der Wärme gefärbt, polierter Ring

Geschmiedeter Anhänger aus Titan, polierter Stahlring

Anhänger, geschmiedet, im Feuer gefärbt

Anhänger, Titan geschmiedet

Anstecknadeln…,

Anstecknadel, poliert, mit Damastapplikation

Anstecknadel aus Damaszenerstahl, geschmiedet

Broschen, Fibeln, Armreife.

Zwei Armreife geschmiedet, Anlassfarben

Zwei Armreife, Titan geschmiedet, Anlassfarben

Text & Photos by Tobias Schumacher

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*